H+P Personal seit über 2 Jahren in Hodenhagen

Seit März 2014 hat die H+P Personal GmbH ein kleines Büro in Hodenhagen, direkt über der Sparkasse angemietet. Hier hatten zunächst Marion Kohlbacher als Assistentin der Geschäftsleitung und Martin Burghardt als kaufmännischer Leiter ihren Arbeitsplatz. Dieser Schritt war erforderlich, da die Verwaltung von Paderborn nach Hodenhagen verlegt werden sollte. Damals hatte H+P noch eine Niederlassung in Paderborn mit rund 30 Zeitarbeitskräften. Allerdings hat sich die Zeitarbeit an dem Standort nicht mehr gelohnt, so dass die Verwaltung in den Heidekreis verlegt wurde. „Wir haben dann die Chance genutzt und alle Verwaltungsprozesse auf den Prüfstand gestellt und neu organisiert. Denn mit der Zeitarbeit kann man nur Geld verdienen, wenn der administrative Aufwand so gering wie möglich gehalten wird“ erläutert Martin Burghardt.

Allerdings ist die Zeitarbeit nicht das einzige Geschäftsfeld der H+P Personal GmbH, die übrigens noch Niederlassungen in Bielefeld und Lingen hat. Seit rund 2 Jahren gehört auch die  Personalvermittlung oder auch Direktvermittlung zum Angebot. Und gerade bei der Personalvermittlung hat sich die H+P Personal GmbH etwas Besonderes einfallen lassen und bietet hier ein besonderes Abrechnungsmodell an, dass für die Kunden sehr attraktiv ist. Denn dieses Modell ist auf eine langfristige partnerschaftliche Zusammenarbeit ausgerichtet. „Wir gehen sozusagen mit ins Risiko und das kommt super an“ berichtet Jürgen Haupt, Vertriebsleiter bei H+P begeistert.

Der Schwerpunkt für die Zukunft liegt ganz klar auf der Personalvermittlung. Im Bereich der Zeitarbeit wird H+P nur bei größeren und langfristigen Aufträgen aktiv werden. Die Konzentration bei der Personalvermittlung wird im kaufmännischen Bereich sein. Bisher konnten Vertriebsmitarbeiter, Buchhalter und auch Marktleiter erfolgreich vermittelt werden. Örtlich wird das Hauptaugenmerk auf die Region von Bielefeld über Hannover bis in den Heidekreis liegen. So konnte auch schon ein namhaftes mittelständisches Unternehmen in Soltau als Kunden gewonnen werden und hier wurden bereits mehrere neue Mitarbeiter vermittelt. Und an diesen Erfolg soll angeknüpft werden: überall im Heidekreis –von Soltau über Bad Fallingbostel und Walsrode bis hin nach Schwarmstedt – haben namhafte Unternehmen ihren Sitz. „Wir fangen gerade erst an, die Firmen im Heidekreis auf das Thema Personalvermittlung anzusprechen. Die bisherigen Reaktionen zeigen, dass hier noch sehr viel Potenzial liegt“ weiß Jürgen Haupt zu berichten.

Und um diesen Geschäftsaufbau weiter voranzutreiben, wurde am 01.04. diesen Jahres noch eine Mitarbeiterin für den Vertrieb eingestellt: Marie Kröger. Sie hat sich in den ersten 3 Monaten sehr gut in das Thema eingearbeitet und ihr Aufgabenschwerpunkt liegt zunächst darauf, die Bedarfsermittlung bezüglich Zeitarbeit im Raum Bielefeld und Lingen durchzuführen. Danach wird auch sie sich dem Thema Personalvermittlung widmen. In der Zwischenzeit wird eine Bewerbermanagement-Software eingeführt. „Wir haben mittlerweile so viele Kunden und Bewerbungen für die Personalvermittlung, dass die Einführung einer solchen Software zwingend war“ erläutert Martin Burghardt diesen Schritt. Schließlich erwarten Kunden und auch Mitarbeiter eine schnelle und professionelle Abwicklung. „Die Software ist eine große Hilfe bei der täglichen Arbeit. In kürzester Zeit können passgenau die richtigen Profile herausgefiltert werden“ freut sich Jürgen Haupt. Somit hat die H+P Personal GmbH einen weiteren wichtigen Schritt beim Ausbau des Geschäftsfeldes Personalvermittlung getan.